MenuSuche
17.03.2020

KEIN SCHWEIZER MEISTERTITEL IN DER SB LEAGUE, SB LEAGUE WOMEN UND NLB MEN

Der Exekutivkomitee von Swiss Basketball hat gestern Morgen in einer Telefonkonferenz beschlossen, den Titel des Schweizer Meisters der SB League und SB League Women nicht zu vergeben. Ausserdem gibt es in unseren Richtlinien keine rechtliche Grundlage für die Vergabe eines Titels vor dem Ende der regulären Saison.

Die Qualifikation für die Basketball-Champions-League wird den Gewinnern des SBL Cup (Fribourg Olympic) zugesprochen. Die anderen qualifizierten Plätze für den FIBA Europe Cup gehen insbesondere an die Union Neuchâtel und die Genfer Lions.

Was die SB League Women betrifft, werden die Qualifikationsplätze für den FIBA EuroCup Women an den BC Winterthur und Elfic Fribourg vergeben.

NLB Men

Am letzten Donnerstag wurden die SB League und die SB League Women Championships gestoppt. Angesichts der Verschärfung der Restriktionen durch die Bundes- und Kantonsbehörden scheint es nun undenkbar, einen Spitzenwettbewerb, wie die NLB Men's-Meisterschaft, wieder aufzunehmen. Wir möchten Sie deshalb darüber informieren, dass der Swiss Basketball die schmerzhafte Entscheidung getroffen hat, die NLB Men-Meisterschaft zu stoppen.

Der Titel des NLB Men Schweizer Meisters wird nicht vergeben. Die Beförderungsmöglichkeiten bleiben offen und werden von Fall zu Fall entsprechend den beim Executive Committee eingereichten Anträgen bewertet.

link -> Comuniqué Swiss Basketball